Nachdem die Sportabzeichen-Aktion 2018 abgeschlossen ist, wurden am vergangenen Sonntag, dem 10.2.2019 im Sportheim Rauenberg die errungenen deutschen Sportabzeichen an die 22 Teilnehmer übergeben. Zunächst bedankte sich der verantwortliche Prüfer Edgar Grein für die Teilnahme der Sportler im vergangenen Jahr an der insgesamt 20. Sportabzeichen-Aktion des FC Rauenberg. Herr Grein ließ die letzten 20 Jahre nochmals kurz Revue passieren. 1999 fand die erste Aktion in Rauenberg statt, die damals von Adolf Grein ausgerichtet wurde. Damals legten 43 Personen das Sportabzeichen ab und man konnte sich in den folgenden Jahren steigern bis auf 80 Abnahmen. Doch in den letzten Jahren war die Teilnahme stark gefallen. Edgar Grein bedankte sich auch bei seinen Mitprüfern, Bernadette Grein und Eberhard Roth, bevor die Sportabzeichenbeauftragte des Sportkreises TBB, Frau Jutta Hellmuth ein Grußwort an die Sportler richtete. Anschließend übergab sie die 22 Urkunden an folgende Personen: Nicolas Ehmann, Anna Friedlein, Regina Gärtner, Adolf Grein, Bernadette Grein, Edgar Grein, Elvira Grein, Florian Grein, Vanessa Grein, Paul Knörzer, Ulrike Lindner, Isabel Müller, Christian Münkel, Pauline Münkel, Eberhard Roth, Katharina Roth, Marcel Schönig, Wolfgang Schwab, Ludwig Walla, Manuel Walla, Michael Wamser und Tilo Weißenborn.
Das Bild zeigt die Sportler mit Frau Hellmuth (ganz links)


 

Generalversammlung am 30.03.2019

Die Generalversammlung des FC Rauenberg findet am Samstag, den 30.03.2019 ab 19.30 Uhr im Sportheim in Rauenberg statt. In der Tagesordnung sind unter anderem Neuwahlen, die Berichte der Vorstandschaft, diverse Ehrungen und Verabschiedungen sowie Änderungen der Vereinssatzung vorgesehen. Diese geplanten Satzungsänderungen können bei dem Finanzvorstand Herrn Christian Arlt eingesehen werden. Sonstige Anträge oder Wünsche sind bis 23.03.2019 bei der Vorstandschaft in schriftlicher Form einzureichen. Alle Mitglieder sind zu der Versammlung herzlich eingeladen.

Übergabe der Sportabzeichen 2018

Nachdem die Sportabzeichen-Aktion 2018 abgeschlossen ist, wurden am vergangenen Sonntag, dem 10.2.2019 im Sportheim Rauenberg die errungenen deutschen Sportabzeichen an die 22 Teilnehmer übergeben. Zunächst bedankte sich der verantwortliche Prüfer Edgar Grein für die Teilnahme der Sportler im vergangenen Jahr an der insgesamt 20. Sportabzeichen-Aktion des FC Rauenberg. Herr Grein ließ die letzten 20 Jahre nochmals kurz Revue passieren. 1999 fand die erste Aktion in Rauenberg statt, die damals von Adolf Grein ausgerichtet wurde. Damals legten 43 Personen das Sportabzeichen ab und man konnte sich in den folgenden Jahren steigern bis auf 80 Abnahmen. Doch in den letzten Jahren war die Teilnahme stark gefallen. Edgar Grein bedankte sich auch bei seinen Mitprüfern, Bernadette Grein und Eberhard Roth, bevor die Sportabzeichenbeauftragte des Sportkreises TBB, Frau Jutta Hellmuth ein Grußwort an die Sportler richtete. Anschließend übergab sie die 22 Urkunden an folgende Personen: Nicolas Ehmann, Anna Friedlein, Regina Gärtner, Adolf Grein, Bernadette Grein, Edgar Grein, Elvira Grein, Florian Grein, Vanessa Grein, Paul Knörzer, Ulrike Lindner, Isabel Müller, Christian Münkel, Pauline Münkel, Eberhard Roth, Katharina Roth, Marcel Schönig, Wolfgang Schwab, Ludwig Walla, Manuel Walla, Michael Wamser und Tilo Weißenborn.
Das Bild zeigt die Sportler mit Frau Hellmuth (ganz links)


 

Eine ganz besondere Ehrung auf der Weihnachtsfeier

Am Samstag, den 22. Dezember feierte der FC Rauenberg seine traditionelle Weihnachtsfeier im Sportheim. Zu Beginn des Abends gab es ein Musikstück, vorgetragen von Volker Steuer, Holger Detsch, Raimund Kraus und Thomas Neuberger, welche den offiziellen Teil mit weiteren Musikstücken umrahmten. Nach dieser Eröffnung folgte eine Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Dagmar Breunig und Alexandra Stier. Der Sportvorsitzende Thorsten Hildenbrand begrüßte im Anschluss die anwesenden Gäste, insbesondere die Ehrenvorstände und Ehrengäste. Aber auch allen anderen Helfern und Ehrenamtlichen galt sein Gruß und sein Dank für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Ebenso bedankte er sich bei den Vorstandskollegen.

Weiterlesen ...

Jugendspielgemeinschaft ist Gewinner der Aktion „Herz zeigen“

dm - Markt gratuliert der JSG Wildbach/Maintal/Nassig

Wertheim. Die neu gegründete Jugendspielgemeinschaft Wildbach / Maintal / Nassig ist der Gewinner der Aktion „Herz zeigen“, bei der die Kunden des dm – Marktes in Wertheim – Bestenheid mit Herz-Kärtchen zwischen lokalen Organisationen abstimmen konnten. Mit dieser bundesweiten Aktion unterstützten und würdigten die rund 1.900 dm-Märkte in Deutschland sozial engagierte Menschen und Einrichtungen.

Den glücklichen Gewinnern konnte ein Scheck über 600 EUR überreicht werden.

Von links: Marlon Schulz (Jugendspieler), Marcel Schwind (Trainer), Alexander Dreyer (dm Filialleiter), Ute Beuschlein (dm), Leon Detsch (Jugendspieler).


 

Letzte Sportabzeichentermine 2018 des FC Rauenberg

Die letzten Abnahmetermine für das deutsche Sportabzeichen finden im Oktober wie folgt statt. Abnahme der leichtathletischen Disziplinen am Sportgelände in Rauenberg am Donnerstag, den 11.10., Donnerstag, den 18.10. und Donnerstag, den 25.10., jeweils ab 18.00 Uhr. Der letzte Termin zum Nachweis der Schwimmfertigkeit bzw. Abnahme der Schwimmdisziplinen ist am Dienstag, den 30.10. im Hallenbad in Miltenberg. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt ist um 19.00 Uhr an der oberen Bushaltestelle in Rauenberg. Weitere Auskünfte bei Edgar Grein, Tel. 09377-665 oder 0152 09576600.