Am Samstag, den 22. Dezember feierte der FC Rauenberg seine traditionelle Weihnachtsfeier im Sportheim. Zu Beginn des Abends gab es ein Musikstück, vorgetragen von Volker Steuer, Holger Detsch, Raimund Kraus und Thomas Neuberger, welche den offiziellen Teil mit weiteren Musikstücken umrahmten. Nach dieser Eröffnung folgte eine Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Dagmar Breunig und Alexandra Stier. Der Sportvorsitzende Thorsten Hildenbrand begrüßte im Anschluss die anwesenden Gäste, insbesondere die Ehrenvorstände und Ehrengäste. Aber auch allen anderen Helfern und Ehrenamtlichen galt sein Gruß und sein Dank für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Ebenso bedankte er sich bei den Vorstandskollegen.


Auch fiel sein kurzer Rückblick auf das abgelaufene Jahr positiv aus. Insbesondere eine Neuanschaffung einer Pumpe für die Sportplatzberieselung und die sehr gute Zusammenarbeit diesbezüglich mit der Stadt- und Ortsverwaltung fand Erwähnung. Danach gab es weitere Gruß- und Dankesworte von den Spielern der beiden Mannschaften.Nun standen Ehrungen auf dem Programm. Frau Eleonore Konrad wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Eine ganz besondere Ehrung erfuhr dann der Fußballabteilungsleiter Timo Kraus. Ihm wurde der DFB-Ehrenamtspreis des Fußballkreises Tauberbischofsheim verliehen. Nach einem Ausblick auf die kommenden Termine (Fasching, Winterwanderung, …) wurde der offizielle Teil des Abends beendet. Anschließend gab es das Essen und danach sorgte ein Quiz und eine Verlosung für Unterhaltung, so dass der Abend noch einige Stunden andauerte.