Bei herrlichem Sonnenschein lud der FC Rauenberg am vergangenen Wochenende die Bevölkerung zu einem Oktoberfest auf dem Vereinsgelände ein. Am Samstag ging es um 11 Uhr mit einem F-Jugend-Spieltag los. Nachmittags folgten dann noch die Verbandsspiele der D- und C-Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft Wildbach / Maintal. Auch am Sonntag wurde ab 11 Uhr Fußball geboten. Die Bambini Teams waren mit großer Freude dabei und boten den zahlreichen Zuschauern beste Unterhaltung. Zeitgleich gab es im Sportheim ein Frühschoppen mit anschließendem Mittagessen. Sportvorsitzender Thorsten Hildenbrand nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Helfern der erfolgreichen Sportheimsanierung zu bedanken.

Ganz besonderer Dank galt dabei den unterstützenden Firmen und der Stadt Freudenberg. Anschließend überreichte er Marcel Schönig (Malerbetrieb Schönig, Rauenberg), Holger Weis (Greulich GmbH, Richelbach) sowie Herrn Bürgermeister Roger Henning (Stadt Freudenberg) ein kleines Präsent. Sportabteilungsleiter Timo Kraus ergriff dann das Wort, um sich bei Herrn Johannes Hösch vom REWE-Markt in Freudenberg für die gesponserten Trikots zu bedanken. Danach folgten noch die beiden Verbandsspiele der Seniorenteams der neu gegründeten Spielgemeinschaft Rauenberg/Boxtal/Mondfeld. In den sommerlichen Nachmittagsstunden fand das rundum gelungene Oktoberfest dann schließlich seinen Ausklang.