Nach zweiwöchigen Vorarbeiten konnte am Samstag, dem 22.07.2017 das Dach des Sportheimes des FC Rauenberg komplett neu eingedeckt werden. Aufgrund von Undichtigkeiten des alten, seit 1975 bestehenden Daches, wurde eine neue Bedachung des Vereinsheimes notwendig. Nachdem die Stadt Freudenberg im letzten Jahr eine finanzielle Zusage erteilt hatte, konnten die Planungen konkretisiert werden. Mit über 350 Stunden an Eigenleistungen sowie Unterstützung der Firmen Malerbetrieb M. Schönig (Rauenberg) und Greulich GmbH Spenglerei und Installationen (Richelbach) sowie dem Containerdienst Arnold (Ebenheid) konnte das Vorhaben in die Tat umgesetzt werden.