Am Samstag, den 16.03.2013 veranstaltete der FC seine turnusmäßige Generalversammlung im Sportheim in Rauenberg. Mit 77 Teilnehmern startete diese pünktlich um 19:30 Uhr. Zur Begrüßung richtete der 1. Vorstand Gernot Konrad seine Worte an alle aktiven und passiven Mitglieder, ebenso sprach er seinen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen aus. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Vereins, berichtete die Schriftführerin Stephanie Schönig über die allgemeinen Aktivitäten der letzten beiden Jahre. Darauf folgte der Bericht des Chronisten Christian Wamser, des zweiten Vorsitzenden Finanzen Ronald Grein und der Kassenprüfer Wolfgang Wamser und Horst Arlt. Nach der Aussprache über die Berichte wurden Ehrungen seitens des Vereines vorgenommen.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft beim FC Rauenberg wurden geehrt: 

Carolin Schönig,
Barbara Böxler und
Matthias Schmitt.

Anschließend konnte der stellv. Kreisvorsitzende Gerd Fabig noch folgende Mitglieder seitens des Verbandes ehren:

Björn Konrad – Spielerehrennadel in Bronze
Thomas Berberich – Spielerehrennadel in Bronze
Michael Arlt - Spielerehrennadel in Gold sowie
Thorsten Hildenbrand – Verbandsehrennadel in Bronze

Die Grußworte überbrachte an diesem Abend Bürgermeister Heinz Hofmann, der beeindruckt ist wie gut der FC sich um die Jugend bemüht. Er dankte der Vorstandschaft für ihre hervorragende Arbeit, sowie allen Betreuern der Jugendabteilung.