Quelle: Fränkische Nachrichten vom 04.03.2015

sportabzeichen 2014Am 28. Februar 2015 wurden im Sportheim des FC Rauenberg die Sportabzeichen aus der Aktion 2014 übergeben. Hierzu hieß der verantwortliche Sportabzeichenprüfer Edgar Grein neben den erfolgreichen Sportlern auch die Verantwortlichen aus den beiden Vorständen, den Ortsvorsteher von Mondfeld und die Sportabzeichenbeauftragte des Sportkreises Tauberbischofsheim, Jutta Hellmuth, willkommen. Nach der Begrüßung sprachen die Vertreter der beiden Vereine, Thorsten Hildenbrand (FC Rauenberg) und Ulrike Lindner (SV Mondfeld), einige Grußworte und dankten den Sportabzeichenprüfern für ihr ehrenamtliches Engagement. Hildenbrand übergab den Sportabzeichenprüfern als kleines Dankeschön je eine Flasche Wein. Die für die beiden Vereine aktiven Sportabzeichenprüfer waren Edgar Grein, Adolf Grein, Bernadette Grein und Eberhard Roth. Dann wurde das Mikrofon an den Ortsvorsteher von Mondfeld, Eberhard Roth, übergeben, der unter anderem auch darauf hinwies, wie wichtig der Sport in der Gesellschaft ist. Er dankte ebenso den verantwortlichen Prüfern und dem FC Rauenberg, der die Sportstätte zur Verfügung stellte, weshalb auch die Mondfelder in Rauenberg das Sportabzeichen erlangen können. Die Sportabzeichenbeauftragte Jutta Hellmuth überbrachte Grüße des Sportkreises. Von insgesamt 16 Sportabzeichenaktionen, die in Rauenberg bisher organisiert worden sind, war sie bereits 14 mal zur Verleihung der Sportabzeichen gekommen. Zusammen mit dem Prüfer Adolf Grein übergab sie anschließend 17 Kinder- und Jugendsportabzeichen sowie 28 Sportabzeichen an Erwachsene.

Weiter waren auch noch sechs Sportabzeichen für die ehemaligen Schüler der Eichwald-Grundschule übergeben worden, die inzwischen an weiterführenden Schulen sind. Als letztes wurden sechs Familiensportabzeichen übergeben. Als Dank für ihr Engagement erhielt sie von Edgar Grein ein Weinpräsent. In seinen Abschlussworten appellierte Edgar Grein an alle Anwesenden, wieder voll motiviert an der diesjährigen Aktion teilzunehmen. Er wünsche sich noch etwas mehr Absolventen. Die diesjährige Sportabzeichenaktion beginnt im April. Die Trainings- beziehungsweise Abnahmetermine werden wieder in der Tagespresse veröffentlicht.