Am Montag, den 05. Juni 2017 feierte der FC 1946 Rauenberg e.V. ab 12 Uhr mittags seinen jährlichen Rundenabschluss im voll besetzten Sportheim des Vereins. Zu Beginn begrüßte der 1. Vorsitzende Thorsten Hildenbrand alle Anwesenden, insbesondere die ehemaligen Vorstände sowie aller Helfer und Gönner des Vereins. Anschließend ließ er mit eigenen, teils auch kritischen Worten die verlorene Relegation und die abgelaufene Saison Revue passieren. Zudem wies er nochmals die angehende Spielgemeinschaft als große Chance, die unter anderem durch Personalschwierigkeiten entstandene sportliche Misere zu verbessern. Zum Abschluss gab es dennoch ein Dank an alle Aktiven und Helfer der vergangenen Spielzeit.

Am deutlichsten zeigte sich der sportliche Misserfolg dann in den Ausführungen des Chronisten Christian Wamser, welche den Abstieg der Mannschaft aus der Kreisliga nochmals in Zahlen deutlich vor Augen führten. Mit dem Abschneiden der Mannschaft in der C-Klasse zeigte man sich trotz aller Probleme dagegen zufrieden.

Nach dem Rückblick aus der Chronik standen Verabschiedungen auf dem Programm. Drei Spieler beendeten ihre Karriere aus Altersgründen: Thomas Grein (198 Spiele), Sebastian Schneider (184 Spiele) und Michael Arlt (713 Spiele). Zwei Spieler verlassen den Verein und wechseln zum SV Nassig, es sind Christian Wolz und Manuel Breitenbach. Alle Spieler wurden mit einem Präsent bedacht.

Nach den Spielern verabschiedete der Verein dann die Trainer Axel Hildenbrand und David Schmidt. Abteilungsleiter Timo Kraus bedankte sich mit einigen Worten. Neben einem Geschenk gab es dann auch noch einen Blumenstrauß für die Trainerfrauen. Danach richtete der scheidende Trainer noch ein paar Wort an die Anwesenden und wünschte dem Verein für die Zukunft alles Gute.

Nach einem kurzen Ausblick auf einige kommende Termine (Stadtmeisterschaft und Kick-Off-Party) beendete Herr Hildenbrand den offiziellen Teil und eröffnete das Buffet. Die Feier dauerte dann noch bis in den späten Nachmittag.

Mit sportlichem Gruß

Achim Detsch
Schriftführer

 

Verabschiedung Trainer (von links)
Thorsten Hildenbrand, David Schmidt, Axel Hildenbrand, Timo Kraus

 

Verabschiedung Spieler (von links)
Thorsten Hildenbrand, Christian Wolz, Thomas Grein, Mike Arlt, Sebastian Schneider, Manuel Breitenbach, Timo Kraus